1975...                         1985...                              1995...                             2005...                                             Heute

                     Gordini-Club   Schweiz

Geschichte
41 Jahre Gordini-Club!

…und wie es dazu kam

 

Vor 41 Jahren, im Jahr 1975, trafen sich Joe Köchli (natürlich mit einem Renault Gordini) und vier seiner Kollegen zu einem Rennen auf dem Salzburgring.

Nach diesem gelungen Event ergab es sich fast von selbst, dass der Gordini-Club schliesslich am 29. Juli 1975 unter der Leitung von Joe Köchli gegründet wurde.


27.9.1981 Gordini-Club Rennen Lignières

 

 

41 Jahre später zählt unser Club nun ca. 70 Aktiv- und Passivmitglieder. Unser Motto lautet nach wie vor: „Motorsport für alle zu erschwinglichen Bedingungen!“

Wir organisieren pro Saison vier bis sechs Veranstaltungen auf internationalen Rennstrecken im Ausland, beispielsweise Dijon (F), Hockenheim (D), Eurospeedway Lausitz (D), Most (CZ), Varano (I), Salzburgring (A), etc.. Dazu kommen Clubveranstaltungen wie Kartrennen in Deutschland, Eisrennen in Italien, oder spontane Events, sowie natürlich Generalversammlung und Herbsthöck.

Unsere Anlässe haben einen hohen Standard:

Sicherheit wird gross geschrieben! (Reglement, Streckenposten, Krankenwagen, Pacecar,
  Wagenabnahme, etc.)
Fairness ist uns ein Anliegen!
Kameradschaftliches Verhalten auf und neben der Strecke wird gepflegt!
Ziel der Veranstaltungen ist es, allen Motorsportbegeisterten eine Umgebung zu bieten, in der
  sie möglichst gefahrenlos die eigenen Grenzen und die des Fahrzeugs kennen lernen können.
Spass darf dabei auf keinen Fall zu kurz kommen!

Na?! Packt Dich das Rennfieber!?

Mehr Infos über Events, Klasseneinteilung, Sicherheitsvorschriften und Teilnahmebedingungen findest Du unter Home / News und im Reglement.

Du kannst uns aber auch telefonisch erreichen unter: 079 455 45 80
(Bitte allenfalls eine Nachricht auf dem Beantworter hinterlassen! Wir rufen zurück!)

Oder per e-mail: info@gordini-club.ch

Wir freuen uns auf ein baldiges Treffen auf der Rennstrecke!